Gemeinde Wendtorf in der Probstei  an der Ostsee
  • Lokale Nachrichten aus Wendtorf und Umgebung:

  • 16.01.2018 - 17:02 Hafenbetreiber will die Promenade bauen

    Am Hafen der Marina Wendtorf soll eine neue Promenade gebaut werden. Die schon seit Jahren laufenden Planungen der Gemeinde stehen wie berichtet kurz vor der Umsetzung. Jetzt hat Hafenbetreiber Henning Eberhardt einen eigenen Vorschlag präsentiert, wie er die Promenade selbst bauen möchte.

    07.01.2018 - 14:20 Ärger über Hundekot

    Die Gemeinde hat an 14 verschiedenen Standorten Dogstationen aufgestellt, an denen kostenlos Gassibeutel gezogen werden können. Die meisten Wendtorfer Hundehalter sind vernünftig und nutzen die Tütenspender und kommen damit ihrer Pflicht nach, den Kot ihrer Tiere zu beseitigen. Doch einige Herrchen und Frauchen sind mitunter sehr uneinsichtig und lassen die Hinterlassenschaft ihrer Tiere liegen, sogar auf den Sportplätzen und den Spielbereichen im Naturerlebnisraum. Doch wer nicht entsorgt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld bestraft werden kann. Hundekot stellt ein Infektionsrisiko dar, wobei Kinder und abwehrgeschwächte Erwachsene besonders gefährdet sind. Deshalb hier die ausdrückliche Bitte an alle Hundehalter, die Schietbüddel zu nutzen und die Hinterlassenschaften ihrer Hunde ordentlich zu entsorgen.

    07.01.2018 - 14:18 Informationen zur Nutzung des Schredderplatzes

    Seit Juni 2017 wurden, auf Beschluß der Gemeindevertretung, erfolgreich Öffnungszeiten für den Schredderplatz eingeführt und es ist sehr positiv zu verzeichnen, dass keine gewerblichen Grünabfälle mehr abgeladen werden. Die Grünabfälle aus dem privaten Bereich enthalten auch keinen Bauschutt und andere nicht zu verwertende Gegenstände mehr. Ein grosser Dank an die Nutzer des Schredderplatzes ist hier auszusprechen. Ein paar Punkte zu Feinjustierung müssen noch einmal erwähnt werden: – jeder soll nach seinem Besuch den Schredderplatz wieder abschliessen – nur Grünabfälle entsorgen, keine Baustämme, Stubben oder ähnliches – leere Plastiktüten und Säcke bitte wieder mitnehmen – achtet darauf, das der Platz nicht von Ortsfemden genutzt wird So wird es uns gelingen die Kosten für die Pflege des Platzes im Griff zu behalten und wir danken allen, die gemeinsam und mit Verständnis diesen einmaligen Schredderplatz in der Probstei für die Wendtorfer Bürger nutzen und würdigen. Diese Einrichtung ist nicht selbstverständlich und wenn wir die Gebühren, die im Kreis Plön für die Entsorgung von Grünabfälllen erhoben werden näher betrachten, können wir sehr stolz auf die kostenlose Nutzung unseres Schredderplatzes sein. Somit werden wir die Neuordnung für 2018 beibehalten.

    20.12.2017 - 09:01 Niederschrift Gemeindevertretung 30.11.2017

    Niederschrift
    über die Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Wendtorf vom 30.11.2017

    20.12.2017 - 08:56 Niederschrift Umweltausschusses 23.11.2017

    Niederschrift
    über die Sitzung des Umweltausschusses der Gemeinde Wendtorf vom 23.11.2017

Nächste Veranstaltung
Wetter
Wendtorfer Fotoalbum