Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Notwendig
Externe Medien

In Wendtorf ist man gerüstet für die Vorweihnachtszeit.

Donnerstag, 27 November 2008
15:18 Uhr

Wer in den Nahkauf-Markt kommt, der kann dort eine bunt geschmückte Tannen bestaunen. Die Kindergartenkinder der Gemeinde haben gemeinsam mit Bürgermeister Otto Steffen, dem Marktleiter und dem Probsteier Bäcker den Weihnachtsbaum geschmückt. Und den Baumschmuck kann man essen, wie die Kinder selbst beim Verzieren der von Matthias Hagelstein gebackenen Figuren entdeckten. Rund 60 Mädchen und Jungen bemalten die Pfefferkuchen mit reichlich Zuckerguss und hin und wieder landete auch ein Portiönchen davon im eigenen Mund. Als Belohnung für den Bastelfleiß gab’s von Otto Steffen Mandarinen, denn allzu viel Süßes ist schließlich gar nicht gesund. Aber egal ob süß oder gesund – Spaß hatten alle Beteiligten und auch die Einwohner können sich am Ergebnis erfreuen.

Geschrieben von Astrid Schmidt 

Wer in den Nahkauf-Markt kommt, der kann dort eine bunt geschmückte Tannen bestaunen. Die Kindergartenkinder der Gemeinde haben gemeinsam mit Bürgermeister Otto Steffen, dem Marktleiter und dem Probsteier Bäcker den Weihnachtsbaum geschmückt. Und den Baumschmuck kann man essen, wie die Kinder selbst beim Verzieren der von Matthias Hagelstein gebackenen Figuren entdeckten. Rund 60 Mädchen und Jungen bemalten die Pfefferkuchen mit reichlich Zuckerguss und hin und wieder landete auch ein Portiönchen davon im eigenen Mund. Als Belohnung für den Bastelfleiß gab’s von Otto Steffen Mandarinen, denn allzu viel Süßes ist schließlich gar nicht gesund. Aber egal ob süß oder gesund – Spaß hatten alle Beteiligten und auch die Einwohner können sich am Ergebnis erfreuen.




Nachrichten
    • SSV Marina Wendtorf Jahreshauptversammlung
      Do, 20.02.2020 14:07

    weiter

    • Suche nach Wehrführer bleibt erfolglos
      Mi, 19.02.2020 05:08

    weiter

    • Fischerverein gibt nicht auf
      Mi, 19.02.2020 02:00

    weiter

    • 3,76 Millionen Euro für das Stromnetz
      Mo, 17.02.2020 06:10

    weiter

    • AWO lädt zum Rübenmusessen ein!
      Mi, 12.02.2020 08:03

    weiter

Nächste Veranstaltung
    • SSV Marina Wendtorf Jahreshauptversammlung
      Donnerstag, 26.03.2020 19:00
    • DGH

    weiter

    • Wendtorf - Saubere Gemeinde
      Samstag, 28.03.2020 10:00
    • Naturerlebnisraum

    weiter

    • Wendtorf - Osterfeuer
      Samstag, 11.04.2020 16:00
    • Naturerlebnisraum

    weiter

    • Wendtorf - Strohfest
      Samstag, 01.08.2020 14:00
    • Naturerlebnisraum

    weiter

Wendtorfer Anzeiger 2019