Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Notwendig
Externe Medien

Brückenfest bringt Leben an die Marina

Mittwoch, 27 Mai 2009
11:46 Uhr

 Wendtorf - Mit dem zweiten Brückenfest lockte die Gemeinde Wendtorf am
 Wochenende zahlreiche Besucher an die Marina. Bei schönstem Maiwetter
 genossen Gäste und Einheimische das bunte Programm auf dem Vorplatz der
 Seebrücke.

 Wendtorf - Mit dem zweiten Brückenfest lockte die Gemeinde Wendtorf am
 Wochenende zahlreiche Besucher an die Marina. Bei schönstem Maiwetter
 genossen Gäste und Einheimische das bunte Programm auf dem Vorplatz der
 Seebrücke.

 Rund 30 Freiwillige aus Gemeinde und aus verschiedenen Vereinen und
 Verbänden versorgten die Brückenbesucher mit selbst gebackenen Kuchen und
 Torten oder Fischbrötchen. Der Fischereibetrieb Rönnau verkaufte
 gebratenen Butt, Dorschfrikadellen und Räucherlachs von seinem Kutter.
 Auch der Strandimbiss von Andrea Dunker hatte seine Läden geöffnet.

 
Am Sonnabendnachmittag wurde es zudem in musikalischer Hinsicht maritim:
 Der Ostsee-Shanty-Chor lud zum Schunkeln ein. Abends heizten DJ Olaf und
 die "Wendtorfer Promenadenmischung" - ein Cocktail la Long Island Ice
 Tea - den Gästen ein. Etwas bodenständiger unterhielten die Engelauer am
 Sonntagvormittag die Besucher mit traditioneller Blasmusik.



 Wer mochte, konnte an beiden Tagen eine Rundfahrt mit dem Forschungsschiff
 MS Sagitta aus Laboe machen. "Das Brückenfest bringt Leben an die Marina",
 freute sich Bürgermeister Otto Steffen über die zahlreichen Besucher an
 beiden Tagen.

Nachrichten
    • Baubeginn für Promenade noch 2020?
      Fr, 20.03.2020 05:17

    weiter

    • SSV Marina Wendtorf Jahreshauptversammlung (abgesagt)
      Do, 20.02.2020 15:07

    weiter

    • Suche nach Wehrführer bleibt erfolglos
      Mi, 19.02.2020 06:08

    weiter

    • Fischerverein gibt nicht auf
      Mi, 19.02.2020 03:00

    weiter

    • 3,76 Millionen Euro für das Stromnetz
      Mo, 17.02.2020 07:10

    weiter

Wendtorfer Anzeiger 2019