Notwendig
Externe Medien
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

„Omas gegen Rechts“ veranstalten Benefizflohmarkt

Mittwoch, 25 August 2021
08:38 Uhr

Die „Omas gegen Rechts“ möchten mit dem Erlös ihres Hof-Flohmarkts am Sonntag, 29. August in Wendtorf den Flutopfern im NRW gezielt helfen. „Wir haben dort regional Kontaktpersonen, die uns helfen, dass die Spenden an Stellen verteilt werden, die bisher keine Hilfe bekommen haben“, erklärt Christa Klupp vom Orgateam.

Im vergangenen Jahr hatten die „Omas gegen Rechts“ bereits einen großartigen Erfolg mit dem Hoffl ohmarkt zu Gunsten des Hempels-Straßenmagazins. „Wir konnten 2000 Euro und viele warme Sachspenden für die Obdachlosen überreichen, die im Lockdown dringend benötigt wurden.“ Der Wendtorfer Hof-Flohmarkt für die Flutopfer in Nordrheinwestfalen fi ndet von 11 bis 17 Uhr in der Dorfstraße 32 statt. Die Veranstaltung entfällt bei Regen sowie gegebenenfalls durch aktuelle Coronabedingte Maßnahmen.

Quelle: archiv.der-reporter.de

Nachrichten
    • Tourismusverband Probstei wählt neuen Vorstand
      Fr, 20.10.2023 10:34

    weiter

    • SOS-Notrufsäulen am Strand
      Fr, 20.10.2023 10:32

    weiter

    • Rundbrief der Gemeinde Wendtorf
      Mo, 17.07.2023 13:15

    weiter

    • Wohnmobilhafen Marina Wendtorf
      Mi, 12.07.2023 07:29

    weiter

    • Viel Veränderung in Wendtorf
      Di, 13.06.2023 10:44

    weiter

Nächste Veranstaltung
    • Keine Veranstaltung gefunden
Wendtorfer Anzeiger 2022